Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Merkens, Hans; Kirchhöfer, Dieter
Titel: Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Freizeit Ost- und Westberliner Schüler.
Paralleltitel: Similarities an differences in leisure-time activities of East- and West-Berlin pupils.
Quelle: In: Zeitschrift für Pädagogik, 39 (1993) 6, S. 931-951
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 31; Tabellen 10
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0044-3247
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-112997
Abstract: "Auf der Basis des sozialökologischen Ansatzes von Bronfenbrenner werden die Freizeitaktivitäten Ost- und Westberliner Jugendlicher (Dreizehn- bis Siebzehnjährige) untersucht und miteinander verglichen. Beim Vergleich wird das Hauptaugenmerk neben den üblichen Mehr/weniger Betrachtungen vor allem darauf gerichtet, ob sich sowohl bei den Voraussetzungen als auch bei den Aktivitäten selbst strukturelle Unterschiede identifizieren lassen. Dazu werden explorative Faktorenanalysen mit dem Ziel gerechnet, die inhaltliche Dimensionierung von Merkmalsräumen darstellen zu können. Mit den vorgelegten Ergebnissen kann weder die Konvergenz- noch die Divergenzhypothese bestätigt werden. Es zeichnet sich vielmehr ein Nebeneinander beider Hypothesen ab." (DIPF/Text übernommen)

On the basis of the socio-ecological approach formulated by Bronfenbrenner, the authors analyze and compare the leisure time activities of young people from East and West Berlin. Besides the usual more/less evaluations, the comparison focusses above all on the question whether both the preconditions and the activities as such show structural differences. To answer this question explorative factor analyses were carried out in order to be able to describe the content-related dimensionalization of property spaces. The results presented in this study do not confirm either the hypothesis of convergence nor that of divergence, rather, they point towards a co-existence of both hypotheses. (DIPF/Orig.)
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: