Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Cendon, Eva; Basner, Tina; Coghlan, David; Grassl, Roswitha; Pellert, Ada; Köster, Kathrin; Schiedhelm, Melanie; Schöne, Sonja; Stettner, Jochen; Talbot, Jon; Mörth, Anita; Schäfer, Miriam; Elsholz, Uwe; Dehnbostel, Peter; Schiller, Erik; Pavlicek, Yvette; Heese, Renate; Rheinländer, Kathrin; Rundnagel, Heike; Wanken, Simone; Al-Ani, Ayad; Brohm, Michaela; Costley, Carol; Deiser, Roland; Filloque, Jean-Marie; Fischer, Roland; Major, David; Pechar, Hans; Power, Michael; Robes, Jochen; Schenker-Wicki, Andrea; Tait, Alan; Zechlin, Lothar; Zuber-Skerritt, Ortrun
Sonst. Personen: Cendon, Eva (Hrsg.); Mörth, Anita (Hrsg.); Pellert, Ada (Hrsg.)
Titel: Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen.
Quelle: Münster: Waxmann (2016), 287 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen. 3
Sprache: mehrsprachig
Dokumenttyp: online; Monographie
ISBN: 978-3-8309-3374-8
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-145447
Abstract: Ein zentrales Ziel des Bund-Länder-Wettbewerbs Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen ist es, den Ansatz des Lebenslangen Lernens im deutschen Hochschulsystem stärker zu verankern. Die Arbeit mit heterogenen, zum Teil für die Hochschulen neuen Zielgruppen hat vielfältige Implikationen - auch in Bezug auf die Gestaltung der Lehr-Lern-Formate. Diese stehen im Mittelpunkt des Teilprojektes Zielgruppengemäße Studienformate der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW). In diesem Band wird die zugrunde liegende Vorstellung einer Theorie-Praxis-Verzahnung an den Hochschulen auf ihre Eignung für das 21. Jahrhundert diskutiert. Dreh- und Angelpunkt ist dabei aus didaktisch-inhaltlicher Sicht vor allem die Orientierung an Kompetenzen und Lernergebnissen sowie die zentrale Rolle von Lehrenden. Der Band schließt mit einem international inspirierten Ausblick auf eine mögliche Zukunft der Hochschulen als Hochschulen des Lebenslangen Lernens. (Verlag)
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: