Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Brüggen, Niels; Bröckling, Guido; Wagner, Ulrike
Institution: Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.; JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Titel: Bildungspartnerschaften zwischen Schule und außerschulischen Akteuren der Medienbildung.
Quelle: Berlin (2017), 84 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Monographie
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-140773
Schlagwörter: Digitale Medien; Medienkompetenz; Schule; Lernortkooperation; Projekt; Jugendarbeit; Kooperation; Kooperationsbereitschaft; Kooperationsform
Abstract: Die Studie richtet den Fokus auf die Zusammenarbeit von Schulen und außerschulischen Akteuren der Medienbildung. Sie ermöglicht einen Überblick, wie Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen, Vereine oder auch Unternehmen gerade im Bereich der Medienkompetenzförderung zusammenarbeiten. Im Kontrast anderen Studien, bei denen Angebote mit Medienbezug neben anderen Angeboten im Ganztag, wie z. B. Sportangeboten etc. stehen, wurde mit der Studie der Fokus ganz auf die Förderung von Medienkompetenz gerichtet. Fragen der Studie waren, wo in der Zusammenarbeit Potenziale liegen und Erträge erzielt werden, welche Schwerpunkte gesetzt werden, welche unterschiedlichen Formen der Zusammenarbeit sich etabliert haben, welche Bedeutung Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit haben sowie inwiefern und welche Hürden und Herausforderungen auftreten. Ziel der Studie war es aber nicht allein einen Überblick zu ermöglichen, sondern vielmehr auch Ansatzpunkte auszuweisen, wie die Zusammenarbeit auch verbessert und unterstützt werden kann. (Autor).
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: 2017/3
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: