Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Gerich, Eva; Hanak, Helmar; Schramm, Hannes; Strazny, Sabrina; Sturm, Nico; Wachendorf, Nina Maria; Wadewitz, Marion; Weichert, Doreen
Institution: Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs \"Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen\" [Hrsg.]
Titel: Handreichung Anrechnung, Teil 2. Ein Einblick in die Praxis.
Quelle: (2015), 58 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Handreichungen der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Monographie
ISBN: 978-3-946983-02-6
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129894
Schlagwörter: Wissenschaftliche Weiterbildung; Lebenslanges Lernen; Anrechnung; Implementierung; Hochschule; Handreichung
Abstract: Diese Handreichung ergänzt den separat veröffentlichten ersten Teil zum Thema Anrechnung um Praxiserfahrungen. Vier Projekte geben einen Einblick in ihr schrittweises Vorgehen bei der Entwicklung und Umsetzung von Anrechnungsmodellen in die Praxis. Hierbei handelt es sich um Verbund- und Einzelprojekte, die Verfahren der individuellen oder pauschalen Anrechnung für bestimmte Studiengänge oder eine hochschulweite Anrechnungsrahmenordnung entwickelt und erprobt haben. Die Handreichung liefert wertvolle Hinweise zur Auseinandersetzung mit dem Thema Anrechnung und soll hinsichtlich eventuell auftretender Hürden frühzeitig sensibilisieren. Diese Publikation ist im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ entstanden. (Hrsg.)
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: