Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Bischoff, Franziska (Hrsg.); Prang, Bianca (Hrsg.)
Institution: Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"
Titel: Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen. Internationale Impulse für das deutsche Hochschulwesen.
Quelle: Oldenburg (2015), 60 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Thematische Berichte der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Monographie
ISBN: 978-3-946983-09-5
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129822
Schlagwörter: Durchlässigkeit; Digitalisierung; Flexibilisierung; Studienorganisation; Hochschule; Wissenschaftliche Weiterbildung; Lebenslanges Lernen; Internationaler Vergleich; Deutschland
Abstract: In diesem thematischen Bericht werden die auf der internationalen Tagung der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" im Juni 2015 diskutierten Themen der Weiterbildung und des Lebenslangen Lernens dargelegt und aus einer internationalen Perspektive betrachtet. Zentrales Thema ist dabei die aktuelle Situation Lebenslangen Lernens an deutschen Hochschulen im Vergleich zu anderen Hochschulen in Europa und darüber hinaus. Die Publikation richtet sich an all diejenigen, die sich in Hochschulen und auf bildungspolitischer Ebene auf den Weg begeben haben, Lebenslanges Lernen an deutschen Hochschulen nachhaltig zu verankern. (Hrsg.).
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: 2017/3
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: