Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Möller, Kornelia
Titel: Fachdidaktische Professionalisierung an der Universität und in Schulen. –Ein Modell für die Kooperation von Universität und Schulen im Rahmen Schulpraktischer Studien.
Quelle: In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 30 (2012) 2, S. 209-224
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0259-353X
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-138148
Schlagwörter: Lehrerbildung; Fachdidaktik; Professionalisierung; Universität; Schule; Kooperation; Schulpraktikum; Naturwissenschaftlich-technischer Unterricht
Abstract: Der vorliegende Beitrag zeigt an einem Kooperationsmodell auf, dass Schulpraktische Studien nicht nur zur Verbesserung der professionellen Entwicklung von Studierenden im Bereich der Fachdidaktik beitragen können, sondern zugleich auch genutzt werden können, um innovative Unterrichtsentwicklungen sowie die professionelle Entwicklung von Lehrpersonen an Schulen zu fördern. Basis für dieses Modell ist eine Praktikumsstruktur, die Vorteile für beide beteiligten Seiten, Schulpraxis und Universität, beinhaltet. Das Modell bezieht sich exemplarisch auf die fachdidaktische Professionalisierung im Bereich des frühen naturwissenschaftlichen und technischen Lernens. Die Struktur des Modells sowie die vor dem Hintergrund des in Nordrhein-Westfalen eingeführten Praxissemesters beabsichtigte Ausweitung des Modells werden vorgestellt.

This paper outlines a model for practical studies in teacher education which is based on cooperation between universities and schools. The model improves not only professional development of students at universities, but can also be used to stimulate curriculum development and professional development of teachers in schools. For the purpose of illustration, the model is applied to the professionalization of (future) primary teachers in the area of early science education. Structure and background of the model are explained. Moreover, it is described how the model will be expanded in the context of the new model of teacher education introduced in North Rhine-Westphalia (Germany).
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: