Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Böckelmann, Christine
Titel: Profil und Perspektiven: Arbeitssituation und Laufbahnperspektiven von Führungspersonen auf der dritten und vierten Führungsebene an pädagogischen Hochschulen der Schweiz.
Quelle: In: Beiträge zur Lehrerbildung, 29 (2011) 3, S. 387-398
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0259-353x
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-137969
Schlagwörter: Explorative Studie; Arbeitssituation; Berufslaufbahn; Mittlere Führungskraft; Hochschulentwicklung; Pädagogische Hochschule; Stellenbeschreibung; Führungskraft; Schweiz
Abstract: Durch die Entstehung grösserer pädagogischer Hochschulen, Veränderungen im Bereich der Steuerungsfunktionen im Hochschulsystem und die damit verbundene Zunahme der Bedeutung von Führungsfunktionen sowie interner Führungsstrukturen entstand in den letzten Jahren eine grössere Gruppe von Führungspersonen auf der dritten und vierten Führungsebene. Über deren Arbeitssituation ist noch wenig bekannt. Daher wurde zwischen Juli 2010 und August 2011 eine Explorativstudie zu dieser Thematik durchgeführt, in der erste Anhaltspunkte dazu gewonnen wurden, wie das Stellenprofil dieser Führungspersonen aussieht, welche Laufbahnmöglichkeiten sie für sich selber sehen und welche Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten sie haben. Ergänzend wurden die Ergebnisse Führungspersonen auf der ersten Ebene vorgelegt. Aus den Ergebnissen lassen sich Handlungsmöglichkeiten für die weitere Hochschulentwicklung ableiten.

The emergence of large universities of teacher education, changes in the organisation of management functions at university level, and the concomitant rise in the importance accorded to management functions and internal management structures have boosted the numbers of third- and fourth-level managers in recent years. However, even now, not much is known about their working situation. Therefore, an exploratory study was carried out between July 2010 and August 2011 to obtain preliminary data on the nature of the function profiles of these managers, on how they see their career prospects developing, and on the degree of control they exert on their career trajectories. In a complementary move, the outcomes were presented to first-level managers. The results will provide a basis for developments at university level going forward.
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: 2017/3
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: