Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Maier Reinhard, Christiane
Titel: Die flexible Ausbildung von Lehrkräften für die Primarschule - ein Projekt der Pädagogischen Hochschule Liestal.
Quelle: In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 21 (2003) 1, S. 68-75
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0259-353X
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-135120
Schlagwörter: Lehrerbildung; Blended Learning; Hochschule
Abstract: Die Flexible Ausbildung von Lehrkräften (Flexible LB) an der Pädagogischen Hochschule Liestal entspricht einem kompletten Studium zur Primarlehrkraft/Allrounder bei reduzierter Präsenzzeit (35 % der regulären Ausbildung) und hohen selbständigen Studienanteilen unter Nutzung von E-Learning. Die erste Studiengruppe hat im Februar 2003 das Grundstudium abgeschlossen. In der Kombination von längeren Distanzphasen mit regelmässigen Präsenztagen folgt die Ausbildung einem 'Blended Learning'-Konzept. Das Curriculum des Studiengangs deckt sich mit dem der regulären Ausbildung. Spezifisch für die Studienkonzeption sind dreiwöchige Lernsequenzen mit einem Präsenzhalbtag je Fach und einer Lernbegleitung über eine E-Learning-Plattform in der Distanzphase. Die Erfahrungen aus dem ersten Durchgang des Grundstudiums zeigen auf Seite der Lehre Wirkungen auf das Lehr-Lernverständnis und Wirkungen auf die Vernetzung von Ausbildungsinhalten, die den spezifischen lernorganisatorischen Rahmensetzungen der Flexiblen LB Bedeutung für die hochschuldidaktische Entwicklung geben.
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: