Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Reusser, Kurt; Wyss, Heinz
Titel: Die Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer unterwegs zu neuen Zielen. Standortbestimmung der schweiz. Lehrerbildung zu Beginn des neuen Jahrhunderts und Perspektiven ihrer künftigen Weiterentwicklung.
Quelle: In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 18 (2000) 1, S. 7-16
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0259-353X
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-134241
Schlagwörter: Lehrerbildung; Diskussion; Berufsentwicklung; Schweiz
Abstract: Das letzte Jahrzehnt des ausgehenden Jahrhunderts hat in der schweizerischen Lehrerbildung tiefe Spuren hinterlassen. Die gesamtschweizerisch eingeleitete Anhebung der Ausbildung der Lehrpersonen des Kindergartens, der Primar- und der Realschule auf die Hochschulstufe bedingt auf der Grundlage der strukturellen Neuordnung eine Neudefinition der pädagogischen Zielvorstellungen und Inhalte und in diesem Zusammenhang ebenso eine didaktische Neukonzeption der Lehr- und Lernformen in der Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte. \nAuf Grund einer Umfrage, die sich an sechzig Personen gerichtet hat, zeigen an die vierzig Persönlichkeiten in kurzen Texten auf, was sie aus je eigener Sicht als künftige Kernaufgabe der Lehrerinnen- und Lehrerbildung wahrnehmen. Was sie thematisieren, vermittelt ein Bild dessen, was im Bewusstsein der Fachleute die Perspektiven der inhaltlichen Weiterentwicklung der gegenwärtigen Lehrerbildung sind. \nEs ist von Interesse, darum zu wissen, dass nicht alles, was heutzutage gedacht und diskutiert wird, neu ist. Vor 100 Jahren schon war die Rede von einer inhaltlichen und didaktischen Erneuerung der Lehrerbildung und davon, dass es "den Lehrerberuf in die Reihe der wissenschaftlichen Berufsarten zu heben" gelte. Davon zeugt ein Referat des Jahres 1899, das wir den Statements der Fachleute von heute voranstellen. \nDer vorliegende Text vermittelt eine Zusammenschau der vielfältigen Herausforderungen, denen sich die Lehrerbildung zu stellen hat. Mit der Synopse dessen, was die einzelnen Autorinnen und Autoren als die Aufgaben der curricularen Planung einer zukunftsgerichteten Lehrerinnen- und Lehrerbildung nennen, wollen wir einen Beitrag zur Verlagerung der Diskussion von den strukturellen auf die qualitativen Aspekte der Ausbildung leisten.
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: