Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Weiner, Andreas
Titel: Forschendes Lernen in der Ausbildung von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen.
Quelle: Aus: Jannuzzo, Diego (Hrsg.); u.a.: Europäische Bildungsstandards für morgen. Der europäische Qualifikationsrahmen (EQR). Referate der 4. IGIP-Regionalkonferenz 2009, 23. - 25. April 2009. Biel: Berner Fachhochschule, Technik und Informatik (2009) S. 129-138     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Illustrationen; Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN: 978-3-033-01980-5
Schlagwörter: Erwachsenenbildung; Unterricht; Didaktik; Lehrerbildung; Berufsbildendes Schulwesen; Reflexives Lernen; Schulpraktikum
Abstract: Für die Gestaltung von Unterricht in Klassenzimmern bemüht man sich um eine Kombination von Instruktions- und Konstruktionsparadigma. Solche Lernumgebungen sind gekennzeichnet durch den aktiven, eigentätigen Charakter der Lernenden, die Situiertheit des Lernens in konkreten Erfahrungs- und Problemkontexten und die soziale Eingebettetheit allen Lernens in Gemeinschaften. Innerhalb der Ausbildung von Lehrern liegt die Herausforderung darin, Studierende auf die Gestaltung solcher Lernumgebungen vorzubereiten. Zudem liegen fachdidaktische Forschungen zu einer solchen Gestaltung von Unterricht nur in geringem Umfang vor. Dazu werden an der Leibniz Universität Hannover die Lehrveranstaltung der fachdidaktischen Projekte erprobt. Sie dienen einerseits dazu, dass die Studierenden fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse anwenden und auf ihre Bedeutung für ihre Ausbildung reflektieren. Andererseits dienen solche Lehrveranstaltungen zur Einführung in die Unterrichtsforschung. Dazu gestalten und erproben die Studierenden Lernumgebungen in Berufsbildenden Schulen und erheben ihre Wirksamkeit. Dazu lernen sie Methoden der empirischen Sozialforschung kennen und wenden sie an. Sie dokumentieren ihre Studien schriftlich und stellen sie der community of practice vor. In diesem Beitrag soll einerseits die Lehrveranstaltung selbst, vor allem aber mit Hilfe eines ausgewählten Beispiels die Wirksamkeit einer solchen Lehrveranstaltung erläutert werden.
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2017-07
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: