Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Schray, Hannes; Geißel, Bernd
Titel: Erprobung von Varianten elektronischer Schaltungen zur Förderung der Fehleranalysefähigkeit im Technikunterricht der Sekundarstufe 1.
Quelle: Aus: Geißel, Bernd (Hrsg.); Gschwendtner, Tobias (Hrsg.): Aktuelle Forschungsarbeiten und unterrichtspraktische Beispiele. Berlin: Logos Berlin (2016) S. 105-128
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Beiträge zur Technikdidaktik. 1
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN: 978-3-8325-4328-0; 3-8325-4328-7
Schlagwörter: Bildungsforschung; Elektrotechnik; Fachdidaktik; Unterrichtsforschung; Schaltungstechnik; Technikunterricht; Fehleranalyse; Fähigkeit; Schüler; Schülerin; Lernförderung; Technische Medien; Lehrer; Lehrerin; Befragung; 9. Schuljahr; Unterrichtspraxis; Erprobung; Fragebogen; Videoanalyse; Sekundarstufe I; Unterrichtsversuch; Werkrealschule; Realschule; Baden-Württemberg; Deutschland
Abstract: Der Beitrag befasst sich mit der Frage, welche elektronischen Schaltungsvarianten im technikbezogenen Unterricht zur Förderung der Fehleranalysefähigkeit bei Schüler(innen) besonders lernförderlich einsetzbar sein könnten. In der Ausgangsanalyse wurde mittels Sichtung von technikdidaktischen Medien und Lehrkräftebefragungen ein Schaltungspool erstellt. Im weiteren Auswahlprozess konnten im Ergebnis drei Schaltungsvarianten in unterschiedlichen Komplexitätsstufen identifiziert, gefertigt, zur Fehlersuche präpariert und in der Klassenstufe 9 im Rahmen einer ersten Erprobung in der Unterrichtspraxis eingesetzt werden. Die Erprobung wurde durch Frage- und Testbögen sowie Videoanalysen begleitet, um Aussagen über Chancen und Grenzen der Schaltungsvarianten sowie der implementierten Fehler treffen zu können. (Orig.).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-11
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: