Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Trescher, Hendrik; Hauck, Teresa
Titel: Demenz und Diskurs.
Reproduktion einer modernen Ordnungskategorie vs. Inklusive Perspektiven pädagogischen Handelns.
Quelle: In: Der pädagogische Blick, 23 (2015) 4, S. 197-208
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0943-5484
Schlagwörter: Sonderpädagogik; Bildungsforschung; Demenz; Inklusion; Diskurs; Foucault, Michel; Pädagogische Theorie; Pädagogische Praxis; Pädagogisches Handeln; Diskursanalyse; Lebenspraxis; Institution; Mitarbeiter
Abstract: Der Artikel will dazu beitragen, Demenz in den Fokus pädagogischer Theorie und Praxis zu rücken. Ausgehend von einer kritischen Analyse dreier Diskursebenen (innerinstitutionelle Lebenspraxis von Menschen mit Demenz, InstitutionsmitarbeiterInnen und bezugswissenschaftliche, handlungsleitende Literatur) werden schlussendlich zentrale Herausforderungen inklusiven pädagogischen Handelns herausgearbeitet und diskutiert. (Verlag).

The primary concern of this paper is to open the mainly medically dominated field of dementia to pedagogical theory and practice through and a socio-scientific approach. Performing a critical analysis, the paper focuses on three closely related discourses: intra-institutional living conditions of people with dementia; practices of staff towards the people with dementia; and scientific literature as well as more practical related guidelines. In conclusion, key challenges of the inclusion-orientated pedagogical practice are identified and discussed. (Verlag)
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-10
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Der pädagogische Blick" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der pädagogische Blick" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: