Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Wischnewski, Janina; Ströhle, Andreas
Titel: Angststörungen und selektiver Mutismus bei Kindern und Jugendlichen.
Quelle: In: Praxis Sprache, 61 (2016) 3, S. 195-199
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Zusatzinformation: Textauszug
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 2193-9152
DOI: 10.2443/skv-s-2016-56020160305
Schlagwörter: Berufspädagogik; Sonderpädagogik; Angststörung; Selektiver Mutismus; Kind; Jugendlicher; Selbsthilfe; Schweigen; Sprechen; Kommunikationsstörung; Psychische Störung; Behandlung; Soziale Angst; Diagnostik; Verhaltenstherapie; Kommunikationsförderung; Medikamentöse Behandlung; Stuttgart; Deutschland
Abstract: Angsterkrankungen können das tägliche Leben massiv beeinträchtigen. Sie können sich beispielsweise in Form von plötzlichen Panikattacken, vermehrter Isolation, Vermeidungsverhalten oder sich aufdrängenden Gedankenketten äußern. Der selektive Mutismus zählt nach DSM-51 inzwischen ebenfalls zu den Angsterkrankungen. Die Betroffenen schweigen in Situationen in denen das Sprechen von ihnen erwartet wird und isolieren sich unter Umständen immer weiter. In diesem Artikel wird ein Überblick über entwicklungsbezogene Ängste und Angsterkrankungen bei Kindern und Jugendlichen und deren Behandlungsmöglichkeiten gegeben. (Orig.).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-10
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Praxis Sprache" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: