Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: GöktaŞ, Yüksel; Akçay, Ahmet; Hasançebİ, Funda; Bayrak, Naci; VariŞoĞlu, Behice; Sözbİlİr, Mustafa; Baran, Mukadder
Titel: Trends in Educational Research in Turkey.
A Content Analysis.
Quelle: In: Educational Sciences: Theory & Practice (ESTP), 12 (2012) 1, S. 455-459
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext (1); Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Zusatzinformation: Inhaltsangabe
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 1303-0485
Schlagwörter: Türkei; Bildungsforschung; Wissenschaftsforschung; Zeitschriftenaufsatz; Wissenschaftliche Publikation; Inhaltsanalyse; Forschungsmethode; Thema; Erhebungsinstrument; Datensammlung; Datenanalyse; Datenauswertung; Analytische Methode; Erhebungsmethode; Untersuchungsmethode; Sampling; Trendanalyse
Abstract: Im Zeitraum 2005-2009 untersuchten die Autoren 2115 Zeitschriftenaufsätze aus 19 türkischen Fachzeitschriften für Bildungsforschung, um gewisse Trends in der türkischen Bildungsforschung auszumachen. Ein Ergebnis der Untersuchung ist die Konzentration der Forschung auf folgende Forschungsthemen: Unterrichtstechnologie, Unterricht in den MINT-Fächern, sowie Orientierung und Beratung in der Bildung. Außerdem überwiegten quantitative Forschungsmethoden. Weitere Ergebnisse finden sich im Artikel. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].

"This study focused on educational research papers published from 2005-2009 in journals listed in SSCI and the ULAKBIM database in Turkey. Study types, research methods, investigated specific topics, used data collection tools, employed data analysis methods, and utilized types of samples and sampling methods were analyzed. A total of 2115 papers published in 19 Turkish educational research journals (5 of them listed in SSCI and 14 listed in ULAKBIM) were subjected to content analysis by using the ’Educational Research Papers Classification Form (ERPCF)’. The results showed that most of the studies belonged to the disciplines of instructional technology, science education, guidance and counselling, and mathematics education. Regarding the research methods, it was found out that quantitative studies predominated within educational research. Turkish educational researchers commonly used quantitative data collection tools and descriptive analysis methods. The most frequently studied samples participants were undergraduate students and teachers. The comparative results for the papers published in the journals listed in SSCI and ULAKBIM showed that there was no significant difference in terms of either the research methods employed or the data analysis methods used between the two indices." [Abstract: Site editor’s information]
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: Neueintrag 2016-08
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Educational Sciences: Theory & Practice (ESTP)" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Educational Sciences: Theory & Practice (ESTP)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: