Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kostrzewa, Frank
Titel: Numerusmarkierungen im Deutschen und in anderen Sprachen.
Probleme des Numeruserwerbs und der Numerusverwendung durch ausländische Lerner des Deutschen.
Quelle: In: Neophilologica Sandeciensia, 8 (2014), S. 55-67
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISBN: 978-83-63196-66-0
Schlagwörter: Numerus; Sprache; Kontrastive Linguistik; Pluralbildung; Analyse; Deutsch; Koreanisch; Hebräisch; Indianer; Empirische Forschung; Empirische Untersuchung; Sprachenlernen; Deutsch als Fremdsprache; Spracherwerb; Koreaner; Deutschlerner; Fremdsprachenunterricht; Deutschunterricht; Kind; Grammatik; Melanesien
Abstract: Im vorliegenden Beitrag soll die morphologische Kategorie des Numerus zunächst einer eingehenden theoretischen Analyse unterzogen werden. Nach einer ersten Definition dieser Kategorie werden die verschiedenen Manifestationen des Numerus im Deutschen beschrieben und analysiert. Hierbei wird auch eine sprachkontrastive Perspektive eingenommen, unter der die Kategorie des Numerus im Deutschen mit der korrespondierenden Kategorie im Koreanischen, im Jemez, im Hebräischen und in einer auf der Insel Annatom (Melanesien) gesprochenen Sprache verglichen wird. In einem weiteren Kapitel soll, basierend auf den Untersuchungen Petits (1999), der kindliche Pluralerwerb beschrieben werden. Der zweite empirische Teil des Beitrags, fokussiert, basierend auf Kim (1994), auf die Schwierigkeiten koreanischer Lerner beim Erwerb und der Verwendung des Numerus im Deutschen. In Kims Arbeit (ebd.) wurde die Sprachverwendung fortgeschrittener erwachsener Deutschlerner untersucht. (Orig.).

In the following article the morphological category of number is initially analyzed theoretically. Following a preliminary definition of this category the different manifestations of the category of number in German is being described and analyzed. Applying a contrastive perspective the category of number in German is compared to the corresponding category in Jemez, in Hebrew and to a language spoken on the island of Annatom in Melanesia. In a further chapter the acquisition of number is described on the basis of Petit (1999). The second, empirical part of the article focusses on Kim (1994) who described the difficulties of Korean learners of German in the acquisition of number. Kim analyzed the language acquisition of advanced adult learners of German. (Orig.)
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-10
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neophilologica Sandeciensia" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: