Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Boelmann, Jan M. (Hrsg.)
Titel: Empirische Erhebungs- und Auswertungsverfahren in der deutschdidaktischen Forschung. 1. Auflage.
Quelle: Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren (2016), 404 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben, Abbildungen, Tabellen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 9783834015761
Schlagwörter: Bildungsforschung; Unterricht; Didaktik; Deutschunterricht; Fachdidaktik; Forschung; Empirische Forschung; Erhebungsmethode; Auswertung; Interview; Gruppendiskussion; Fragebogenerhebung; Testverfahren; Videoaufzeichnung; Beobachtung; Bild; Sprachproduktion; Gesprächsanalyse; Grounded Theory; Dokumentarische Methode; Hermeneutik; Inhaltsanalyse; Rating-Verfahren; Textanalyse; Interaktionsanalyse; Datenerhebungstechnik; Verfahren; Vignette (Methode);
Abstract: Der Band zielt darauf ab, […] einen Überblick über verschiedene, in aktuellen deutschdidaktischen Projekten eingesetzte Erhebungs- und Auswertungsverfahren zu verschaffen und deren spezifische Leistungsfähigkeit zu reflektieren. Hierbei werden die einzelnen Methoden insbesondere für ihre Eignung, in Qualifikationsarbeiten eingesetzt zu werden, kritisch hinterfragt. […] Um den Leserinnen und Lesern den Erstzugriff zu erleichtern, haben alle Autorinnen und Autoren einen weitestgehend standardisierten Aufbau der Beiträge gewählt: In einem ersten Teil, in dem die jeweilige Methode theoretisch vorgestellt wird, findet zuerst eine Vorstellung der Funktionsweise des Verfahrens statt, der ein Blick auf die benötigten Ausgangsdaten und die Ergebnisse ihrer Anwendung folgt. Anschließend werden Vor- und Nachteile des Verfahrens sowie dessen Gütekriterien benannt. Eine kurze kommentierte Literaturliste mit einschlägiger methodenspezifischer Forschungsliteratur für das vertiefende Selbststudium schließt den Theorieteil ab. Im zweiten Teil der Beiträge wird der Einsatz der Methode in einem konkreten Forschungsprojekt vorgestellt und vor dem Hintergrund ihrer Passung zur Forschungsfrage reflektiert. Darüber hinaus stehen hierbei insbesondere Fragen der Praktikabilität für den Einsatz in Qualifikationsarbeiten im Fokus. (DIPF/Orig.).
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: Neueintrag 2016-07
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: