Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Mohl, Erich
Titel: Von der Einzellehre zur Modullehre.
Entwicklungen der dualen Berufsausbildung in Österreich.
Paralleltitel: From single apprenticeship to module apprenticeship. Development of dual vocational training in Austria.
Quelle: In: SWS-Rundschau, 55 (2015) 4, S. 396-422
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 1013-1469
Schlagwörter: Berufspädagogik; Lehrberuf; Betriebliche Berufsausbildung; Schulische Berufsausbildung; Duales Ausbildungssystem; Interview; Industrie; Gewerbe; Auszubildender; Ausbildung; Problemorientierung; Geschlechtsunterschied; Befragung; Österreich
Abstract: [Der Artikel] befasst sich mit den Ausbildungsmöglichkeiten in der dualen Lehre (Einzel-, Doppel-, Gruppen-, Schwerpunkt- und Modullehrberufe) in Österreich. Anhand von problemzentrierten Interviews wurden Industrie- und Gewerbevertreter/ innen sowie Lehrlinge über deren (a) Ziele und Intentionen der Lehrlingsausbildung, (b) Aufnahmebedingungen und Ausbildungsverläufe, (c) Erfahrungen mit und in der Lehrlingsausbildung sowie (d) Berufs- und Beschäftigungschancen im jeweiligen Lehrberuf befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass einerseits in der Industrie die Modullehrberufe (Anstieg 2013 auf 33.000 Lehrlinge) sowie (kaufmännische) Einzellehrberufe, andererseits im Gewerbe vor allem Einzel- und Doppellehrberufe und nur begrenzt Modullehrberufe eine hohe Akzeptanz erreichen. Zudem stieg trotz gleichbleibender Gesamtzahlen bei weiblichen Lehrlingen deren Anteil in technischen Modullehrberufen auf Kosten traditioneller Lehrberufe bedeutend an. (Verlag).

[The article] addresses training opportunities in dual apprenticeship (single-, double-, group-, focus- and module apprenticeship) in Austria. Based on problem-centered interviews, different industry representatives and apprentices were questioned about (a) objectives and intentions of apprenticeships, (b) admission standards and educational processes, (c) experiences with and during the apprenticeships and (d) career- and employment opportunities in the respective apprenticeship. The results show that on the one hand in industry the module apprenticeship (which increased to 33.000 apprentices in 2013) as well as (commercial) single apprenticeship are gaining acceptance, and, on the other, in the craft particularly the single- and double apprenticeship (and to a lesser extent module apprenticeship) are being more accepted. Additionally, the percentage of female apprentices in the technical module apprenticeship increased considerably at the expense of traditional apprenticeship. (Verlag)
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-07
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "SWS-Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: