Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Armbrust, Joachim
Titel: Eine Kultur des Vertrauens.
Quelle: In: Kinderleicht, (2016) 3, S. 21-25
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Illustrationen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0939-7817
Schlagwörter: Elementarbereich; Sozialpädagogik; Vertrauensbildung; Vertrauen; Beziehungsarbeit; Beziehungsfähigkeit; Beziehung; Kommunikation; Kommunikative Kompetenz; Kommunikatives Handeln; Dialog; Dialektik; Dialektische Pädagogik; Kindergarten; Kindergartenpädagogik; Erzieherin; Erzieher; Selbstbestimmte Arbeit; Kollegialität; Arbeitsverhältnis; Kindertagesstätte; Soziales Verhalten; Kind; Eltern
Abstract: Selbstbestimmtes Arbeiten entsteht nicht auf dem Boden von Misstrauenskultur, sondern braucht eine Kultur des Vertrauens, der Anerkennung und des Zutrauens! Wenn Erzieher/-innen einen guten Klang im kollegialen Miteinander pflegen, wenn Vertrauen die Grundlage untereinander bildet, wenn sie vertrauensvoll aufeinander zu gehen und nach Verständnis suchen, wenn auf der Grundlage der gewachsenen Vertrautheit im Team die Gewissheit lebt, dass Konflikte und Krisen erfolgreich überstanden werden können, dann hat das katalysatorische Wirkung auf Eltern und Kinder. Dann wird das Team der Erzieher/-innen von außen, aber auch von innen (von den Erziehrerinnen und Erziehrern selbsther), als auf Vertrauen basierende und am Vertrauen wirkende Arbeitsgemeinschaft empfunden. Und damit ist dieser Zusammenhang auch vom "Vertrauen ins Leben" getragen, was letztendlich noch viel wichtiger ist. (Orig.).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-07
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kinderleicht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: