Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Institution: Bundeszentrale für politische Bildung (Bonn); Statistisches Bundesamt; Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung;
Titel: Datenreport 2016.
Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland.
Quelle: Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung (2016), 479 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Zeitbilder
Beigaben: Abbildungen; Tabellen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Monographie
ISBN: 978-3-8389-7143-8
Schlagwörter: Politische Bildung; Sozialbericht; Statistik; Bevölkerung; Demografie; Demografischer Wandel; Familie; Lebensform; Kind; Bildung; Bildungsbeteiligung; Bildungsniveau; Wirtschaft; Volkswirtschaft; Öffentlicher Haushalt; Finanzen; Arbeitsmarkt; Einkommen; Privathaushalt; Einkommensentwicklung; Verschuldung; Armut; Vermögen (Wirtsch); Sozialstruktur; Soziale Lage; Soziale Mobilität; Migrant; Migration; Integration; Flüchtling; Asyl Suchender; Wohnen; Wohnsituation; Gesundheit; Soziale Sicherung; Räumliche Mobilität; Regionaler Unterschied; Zeitverwendung; Partizipation; Demokratie; Politisches Engagement; Wertorientierung; Einstellung (Psy); Internationaler Vergleich; Deutschland; Europa;
Abstract: Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundes­zentrale für politische Bildung zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschafts­zentrum Berlin und dem Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschafts­forschung herausgegeben wird. Er kombiniert Daten der amtlichen Statistik mit denen der Sozial­forschung und schafft ein umfassendes Bild der Lebens­verhältnisse und der Einstellungen der Menschen in Deutschland. Die vorliegende Ausgabe 2016 enthält neue Abschnitte zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund, zur Lebenssituation älterer Menschen mit Migrationshintergrund und zu Asylsuchenden. Des Weiteren befassen sich neue Abschnitte mit den Themen Wohnen, Zeitverwendung, Vermögen, Berufspendler und Lebensqualität und Identität in der Europäischen Union. Das bereits vorhandene Kapitel Einstellungen zur Rolle der Frau wurde erstmals um Einstellungen zur Rolle des Mannes ergänzt. (Verlag/Orig.).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-05
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: