Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Marten, Magret; Garve, Percy; Ullrich, Dieter
Titel: Das „Spiel“ in der Diagnostik und Therapie erheblich sprachgestörter Vorschulkinder.
Quelle: In: Praxis Sprache, 61 (2016) 2, S. 98-104
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 2193-9152
DOI: 10.2443/skv-s-2016-56020160204
Schlagwörter: Sonderpädagogik; Elementarbereich; Spiel; Sprachschwierigkeit; Vorschulpädagogik; Vorschulalter; Vorschulunterricht; Vorschulklasse; Lernmethode; Therapie; Kleinkind; Erzieher; Eltern; Diagnostik; Therapie
Abstract: Der Begriff „Spielen“ wird häufig mit dem stark spaß- und nicht zielorientierten Spiel des Erwachsenen assoziiert und auf das „kindliche Spiel“ übertragen. Aufgrund dieser Assoziation und der weitverbreiteten Meinung, dass Kinder nur definierte Fähigkeiten zur Bewältigung ihrer sozialen und ökonomischen Zukunft erlernen müssen, wird das „Spiel des Kindes“ als überflüssig und teilweise sogar als unnötiger Luxus betrachtet. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen lauten überspitzt formuliert, dass Kindererziehung und das kindliche Lernen aus „Learning and Testing“ bestehen. (Verlag).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-06
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Praxis Sprache" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: