Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ommaggio, Alice C.
Titel: The relationship between personalized classroom talk and teacher effectiveness ratings: Some research results.
Quelle: In: Foreign language annals, 15 (1982) 4, S. 255-269     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-718x
Schlagwörter: Persönlichkeit; Psychologie; Lehrer; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Fremdsprachenunterricht; Hochschule; Effizienz; Forschungsbericht
Abstract: In dem Artikel wird ein Beobachtungssystem vorgestellt, in dem zwischen persoenlichem und unpersoenlichem Verhalten von Lehrern und Lernern im Fremdsprachenunterricht unterschieden wird. In die erste Kategorie fallen Aeusserungen, die Gefuehle, Meinungen, Urteile oder eigenes faktisches Wissen zum Ausdruck bringen oder dem Gespraechspartner abverlangen, Partner- oder Gruppenarbeit, Hilfen seitens des Lehrers sowie Bitten um Erklaerungen seitens der Lerner. Der unpersoenlichen Kategorie werden Drills, Partner- und Gruppenarbeit mit Schwerpunkt auf Formenbildung, Lektuere, Abfragen und Wiedergabe von faktischem Wissen zum Inhalt des Textes, Wiederholung, Korrektur, Aufforderungen, Stille und Konfusion zugeordnet. Da der Studie noch nicht genuegend Daten zugrundeliegen, fordert die Autorin weitere Untersuchungen in der Hoffnung, dass diese die von ihr gefundenen Ergebnisse der in den Augen von Studenten und "Supervisors" erhoehten Effektivitaet eines Fremdsprachenunterrichts bestaetigen, in dem der Lehrer die Lerner persoenlich anspricht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Foreign language annals" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Foreign language annals" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: