Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Borries, Bodo von
Titel: "Reifung" oder "Sozialisation" des Geschichtsbewusstseins? Zur Rekonstruktion e. vorschnell verschuetteten Kontroverse.
Quelle: In: Geschichtsdidaktik. Probleme, Projekte, Perspektiven, 12 (1987) 2, S. 143-159     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8987
Schlagwörter: Empirische Untersuchung; Erfahrung; Methodologie; Bildungssoziologie; Entwicklungspsychologie; Reifung; Sozialisation; Historisches Lernen; Lernen; Lerntheorie; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Geschichte (Histor); Geschichtsbewusstsein; Geschichtsunterricht; Theoriebildung
Abstract: Der Beitrag stellt die fuer die Geschichtsdidaktik entscheidende Frage nach der Entstehung des Geschichtsbewusstseins. Referiert werden zunaechst die in den 50er und 60er erarbeiteten Theorien von Roth, Kueppers und Haller, nach denen Geschichtsbewusstsein als ein endogener Reifungsprozess anzusehen ist. Dieser These werden die Befunde von Friedeburg, Habermas, Teschner und Becker gegenuebergestellt, die, von einer Soziologie der Erziehung ausgehend, zu dem Resultat gelangen, dass das Geschichtsbild, wie die uebrigen Einstellungen auch, sich im Verlauf des Sozialisationsprozesses auspraegt. Beide Ansaetze werden miteinander verglichen und mit neueren Arbeiten konfrontiert, die ihrerseits versuchen, die Luecken in beiden Ansaetzen aufzufuellen. Deutlich wird indes, dass ueber die Formen des historischen Lernens weithin noch keine Klarheit herrscht, so dass die Geschichtsdidaktik aufgerufen ist, durch empirische Forschungen die Theorien zu ueberpruefen und die fehlenden Details zu liefern.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichtsdidaktik. Probleme, Projekte, Perspektiven" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: