Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ickler, Theodor
Titel: Ueber das Spielerische in der Sprache und seine Entfaltung in der Didaktik des Deutschen als Fremdsprache.
Quelle: Aus: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. 8. Heidelberg: Groos (1982) S. 103-119     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 36
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Kreativität; Spiel; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Lernspiel; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Sprache; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Es wird von der Sprache als Spiel ausgegangen und ein Kreativitaetsbegriff vom Sprachlichen her entfaltet, der das spielerische Moment des Sprechens erkennen laesst. Die paedagogischen Schwierigkeiten der Spieldidaktik - Sprachspiele im Unterricht - die auf ein Spontanverhalten abgestimmt sein muessen, werden eroertert. Psychologisch- anthropologisch begruendete Ueberlegungen befassen sich mit dem spielerischen Aneignen sprachlicher Regeln und deren Anwendungen beim Sprechen. Wenn wirkliches Sprechen in der zu erlernenden Sprache ein Risiko fuer die Ausuebenden darstellt, dann sollte es das spielerische Element ermoeglichen, vom stumm-machenden Risiko hinwegzufuehren. Im Hinblick darauf werden einige neue Ansaetze zur Fremdsprachenmethodik zur Diskussion gestellt. Die Grenzen zwischen Spiel und Sprache werden untersucht und genauer abgesteckt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: