Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Herrlinger, Wolfgang
Titel: Unverstaendnis als Grundlage fuer das Verstaendnis des modernen Dramas. Eine Unterrichtsreihe zu Pinters "The dumb waiter".
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht, 16 (1982) 62, S. 102-107     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch; deutsche Zusammenfassung; englische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtseinheit; Unterrichtsplanung; Schultafel; Unterrichtsmaterial; Leistungskurs; Drama; Gegenwartsliteratur; Literatur; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Interpretation
Abstract: Moderne Dramen, die zum absurden Theater gerechnet werden koennen, rufen bei Schuelern meist offene Ablehnung hervor. Der Versuch, durch Vereinfachung oder Erklaerungsversuche des Unerklaerlichen Zugang zum Kern solcher Dramen zu gewinnen, muss scheitern und bestaerkt die Schueler in ihrer Aversion. Am Beispiel einer knapp skizzierten Unterrichtsreihe zu "The Dumb Waiter" von Harold Pinter, die in einem Leistungskurs 12 durchgefuehrt wurde, wird aufgezeigt, wie das Unverstaendnis der Schueler bewusst gemacht werden kann, um es als objektives Strukturmerkmal des Textes herauszustellen. Herangezogen wurde neben Briefen Pinters auch Sekundaerliteratur, allerdings vor allem, um zu belegen, dass die dort vorgenommenen Interpretationsversuche im Text angelegt sind, aber jeweils nur eine von mehreren moeglichen Hypothesen erfassen. Hinweise zur Methodik und zu einzelnen besonders wichtigen Schritten sind beigefuegt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: