Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Henning, Grant
Titel: Growthreferenced evaluation of foreign language instructional programs.
Quelle: In: TESOL quarterly, 16 (1982) 4, S. 467-477     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Evaluation; Validität; Testentwicklung; Lernerfolgsmessung; Didaktische Grundlageninformation; Grammatik; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Englisch; Lesen; Hochschule; Erwachsenenbildung; Ägypten
Abstract: Es wird die These vertreten, dass die Bewertung von Unterrichtsveranstaltungen, um gut zu sein, nicht punktuell erfolgen sollte, sondern zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden muesse, wodurch es auch moeglich sei, die zwischenzeitlich erzielten Lernzuwaechse festzustellen. Der Autor praesentiert deshalb das Konzept eines "growth- referenced"-Tests, der dazu gedacht ist, derartige Zuwaechse zu vermessen. Eine erste empirische Erprobung hat an 485 aegyptischen Studenten des Englischen als Fremdsprache stattgefunden, und zwar ueber einen Zeitraum von vier Jahren. Der aus sechs Subtests ("Vocabulary", "Grammar", "Reading Comprehension", "Cloze", "Listening Recall, Listening Comprehension") bestehende Test gestattet es, diese Komponenten fremdsprachlicher Performanz gemaess ihrem Beitrag zur Prognose der Gesamtleistung nicht nur in eine Rangfolge zu bringen, sondern sie auch mit den Lernzuwachsraten zu korrelieren, um daraus Interventionspunkte fuer Remedialprogramme abzuleiten.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: