Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Haerle, Josef
Titel: Oekologische Durchdringung. Am Beispiel d. Freizeit- u. Fremdenverkehrsgeographie.
Quelle: In: Praxis Geographie, 18 (1988) 7-8, S. 22-25
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0171-5178
Schlagwörter: Umwelterziehung; Unterrichtsmaterial; Natur; Erdkunde; Geografieunterricht; Listing; Ökologie; Umwelt; Umweltverschmutzung; Tourismus; Freizeiterziehung; Freizeitverhalten; Freizeit; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Nutzung
Abstract: Seit Anfang der 70er Jahre treten Umweltschaeden und - belastungen immer staerker ins oeffentliche Bewusstsein, ohne allerdings im schulischen Bereich dieselbe Beachtung zu erfahren. Dementsprechend wird eine staerkere oekologische Durchdringung des Geographieunterricht gefordert und am Beispiel der Freizeit- und Fremdenverkehrsgeographie konkretisiert. Folgende thematische Schwerpunkte sollen dies ermoeglichen: Oekologische Schaeden durch Massentourismus, Schattenseiten des Tourismus in Entwicklungslaendern, Nachfrage von Freizeitraeumen in Ballungsgebieten, Nutzungskonflikte zwischen Naherholung und Naturschutz usw. Weiterfuehrende Fragestellungen koennen zum Nachdenken anregen und alternative Handlungsmoeglichkeiten aufzeigen: Hinterfragen von Freizeitaktivitaeten, Selbstdisziplin im Umgang mit der Natur, Moeglichkeiten umweltvertraeglichen Tuns etc. Schliesslich werden freizeitorientierte Umwelterziehungsmoeglichkeiten fuer einzelne Altersstufen konkretisiert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: