Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hammel, Heide
Titel: Kein schoener Land in dieser Zeit. Zur Ideologisierung d. Schulmusik u. deren Wurzeln in d. Weimarer Republik.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 4, S. 278-283     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Ideologiekritik; Bildungspolitik; Sachinformation; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Musik; Musikunterricht; Weimarer Republik; Baden-Württemberg
Abstract: Im baden-wuerttembergischen "Bildungsplan" von 1984 wird dem Schulfach Musik ein Stellenwert gegeben, der sich mit ideologischen Stroemungen der Weimarer Republik (hervorgegangen aus der Jugendmusikbewegung) vergleichen laesst. Dieser Hypothese geht die Autorin nach, indem sie eingehend die Bedeutung der Musik im Schulwesen der Weimarer Republik untersucht: Unterordnung unter nationale Zwecke, ausschliessliche Zuordnung zum emotionalen Bereich, Hochstilisierung des musikalischen "Erlebnisses", Funktionalisierung im Sinne der Gemeinschaftsideologie. Vor diesem Hintergrund bewertet sie die Bestrebungen im "Bildungsplan" aeusserst kritisch.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: