Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Haas, Gerhard
Titel: "Henriette, Henriette.". "Henriette Bimmelbahn" von James Kruess u. Lisl Stich.
Quelle: In: Praxis Deutsch, 15 (1988) 87, S. 23-25
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Kreativität; Bilderbuch; Kinderbuch; Schuljahr 01; Schuljahr 02; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Erzählen; Reim; Text; Illustration; Text-Bild-Beziehung; Krüss, James
Abstract: Die UE, entwickelt aus einer ausfuehrlichen Sachanalyse des Text-Bild- Verhaeltnisses in James Kruess' Kinderbuch "Henriette.", sieht vor, dass die Schueler Geschichten aus den Bildern entwickeln. Sie erhalten das Buch mit verdecktem Text, umso, unbeeinflusst von einer schon bestehenden Version, die moeglichen Erzaehlinhalte der Bilder zu entfalten. Am Ergebnis sollen die Kinder erfahren, dass Bilder vielfach interpretierbar sind. Zur Anregung, ihre Prosageschichten in Versform zu bringen, erfahren die Schueler den ersten Vers von Kruess, um orientiert an seinen Reimen sich spielerisch im Versemachen zu versuchen. Abschliessend wird der Originaltext vorgelegt, der nun, im umgekehrten Verfahren, zum Anlass wird, dazu Bilder zu malen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: "Henriette Bimmelbahn" von J. Kruess und L. Stich.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: