Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bierwisch, Manfred
Titel: Sprache als kognitives System - Thesen zur theoretischen Linguistik.
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 3, S. 139-144
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 8
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Denkprozess; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Grammatik; Linguistik; Psycholinguistik; Semantik; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Gegenstand der Linguistik sind sprachliche Erscheinungen, die - um richtig verstanden zu werden - in die Bedingungen und Gesetzmaessigkeiten des Verhaltens einzuordnen sind. In Verhaltensablaeufen sind drei Strukturaspekte zu unterscheiden: Repraesentationen, Regeln, Prinzipien. Sie sind Resultat und Bedingung fuer verschiedenartige Prozesse, zu denen auch die Sprache gehoert. Neben dem Sprachsystem steuern auch andere Systeme das menschliche Verhalten: Motorik, soziale Interaktion, Begrifflichkeit. Besonders betrachtet werden die Sprache und das System der begrifflichen Organisation der Erfahrung, wobei die Sprache die Umwelterfahrungen abbildet. Aufgabe der theoretischen Linguistik ist die Erforschung der sprachlichen Gesetzmaessigkeiten, d. h. derjenigen Prinzipien, die das Sprachsystem determinieren. Sie hat daher auch einen interdisziplinaeren Aspekt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: