Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Guba, Karl
Titel: Gesellschaftsbild und Gesellschaftskritik im "Knigge".
Quelle: In: Praxis Geschichte, (1988) 4, S. 34-37
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-5374
Schlagwörter: Knigge-Ratgeber; Umgangsform; Gesellschaft; Verhalten; Gymnasium; Sekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Text; Absolutismus; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Bild; Adel; Emanzipation; Gesellschaftsbild; Gesellschaftskritik; Sozialstruktur; Wertorientierung; 18. Jahrhundert; Aufklärung (Epoche); Neuzeit; Materialsammlung; Bürgertum; Knigge, Adolph Freiherr von; Deutschland-BRD
Abstract: Anhand des - faelschlicherweise auf ein "Benimmbuch" reduzierten - "Knigge" sollen ein differenziertes Bild der Sozialgesellschaft sowie die Abhaengigkeit eines solchen Bildes vom Betrachterstandpunkt verdeutlicht werden. Gleichzeitig soll es eine Einfuehrung in die Gedanken der Aufklaerung ermoeglichen. Aus dem Inhaltsverzeichnis laesst sich bereits die Sozialstruktur der Gesellschaft ablesen, vertieft wird sie durch die - im wesentlichen buergerliche - Zielgruppe. Verhaltensregeln werden aufgefaechert (buergerliche Werte/ hoefisch-weltmaennisches Gebaren), auch wird der Knigge in die Tradition von Verhaltensratgebern gestellt - sowohl in die von "Fuerstenspiegeln" als auch in die der danach erschienenen Etikettenbuecher. Letztlich wird der "Knigge" als eine Kritik an der hoefischen Gesellschaft gesehen und Perspektiven fuer Wertediskussionen in einer pluralistischen Gesellschaft werden angesprochen. Ausfuehrliche Textauszuege aus dem "Knigge" sind dem Aufsatz beigefuegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gesellschaftsbild und Gesellschaftskritik im Absolutismus.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: