Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bachman, Lyle F.; Palmer, Adrian S.
Titel: The construct validation of some components of communicative proficiency.
Quelle: In: TESOL quarterly, 16 (1982) 4, S. 449-465     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Statistische Auswertung; Validität; Testanwendung; Testauswertung; Testkritik; Didaktische Grundlageninformation; Kommunikative Kompetenz; Pragmatik (Ling); Psycholinguistik; Soziolinguistik; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht; Zweitsprache; Englisch
Abstract: Auf dem Hintergrund eines sich langsam abzeichnenden Konsens in der Fachwelt, wonach die Sprachfaehigkeit des Menschen sich am besten durch einen um mehrere Einzelfaktoren erweiterten generellen Faktor erklaeren laesst, unternahmen die Autoren den Versuch, mittels der "multitrait- multimethod"-Matrix eine empirische Validierung des Konstrukts "Kommunikationsfaehigkeit" vorzunehmen. 116 erwachsene Sprecher des Englischen als Zweitsprache nahmen an dem Experiment, dessen Messmethoden und Durchfuehrung im einzelnen beschrieben sind, teil. Die Experimentatoren erhielten weitgehende Bestaetigung fuer ein Kompetenzmodell, das aus einem Generalfaktor und zwei spezifischen Faktoren, der grammatisch-pragmatischen sowie der soziolinguistischen Kompetenz besteht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: