Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Titel: Datenschutz und relationale Datenbank. 1.
Quelle: In: Online, (1989) 1, S. 54-57     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Sachinformation; Datenbank; Datensicherung; Informatik; Relationale Datenbank; Datenschutz; Gesetz; Datenverarbeitung; Hessen
Abstract: Diese Ausfuehrungen setzen sich mit den Anforderungen an Datenschutzmassnahmen beim Einsatz relationaler Datenbanken auseinander. Dazu werden zunaechst die Formen der Datenhaltung bei konventioneller Datenverarbeitung und relationalen Datenbanken unterschieden. Anschliessend wird exemplarisch auf die Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten des Hessischen Datenschutzgesetzes eingegangen. Ausgehend von diesen rechtlichen Rahmenbedingungen werden am Beispiel des IBM-Systems DB2 die besonderen Anforderungen an eine relationale Datenbank untersucht. Hier werden die Bereiche Zugangskontrolle, Datentraegerkontrolle und Speicherkontrolle betrachtet und die Leistungen des Systems DB2 den Datenschutzanforderungen gegenuebergestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: