Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Juergensen, Eva
Titel: Weggeschichten zu Weihnachten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 3 (1989) 29, S. 8-10
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Assoziation; Lernen; Handlungsorientierung; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Textinterpretation; Bildnerisches Gestalten; Bibel; Religion; Religionspädagogik; Darstellendes Spiel; Symbol; Zeichen
Abstract: Anhand der Skizzierung eines Unterrichtsbeispiels wird gezeigt, wie die Schueler durch einen spielerisch-assoziativen Umgang mit der neutestamentlichen Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland und der entsprechenden alttestamentlichen Bileam- Geschichte die religioesen Motive des Aufbruchs und Unterwegs- Seins als Sinnbilder fuer das menschliche Leben erarbeiten koennen. Dabei geht es neben dem Nachspielen einzelner Szenen oder Motive (z. B. Weg durch die Wueste, Alleinsein, Zweifel usw.) auch um das Herstellen von Bildcollagen oder eigener Texte. Gerade durch den spielerischen Zugriff sollen die Schueler die Moeglichkeit erhalten, die Geschichten im Horizont ihrer eigenen Erfahrungen verstehen zu lernen. Die kurze Beschreibung der verschiedenen Zugriffsweisen wird ergaenzt durch eine dichterische Nacherzaehlung der Bileam-Geschichte fuer Kinder, die sich besonders gut fuer den Unterricht eignet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Interpretation biblischer Geschichten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: