Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Goehler, Horst
Titel: Ein quantitatives Schulexperiment zur Relativitaetslehre.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 3, S. 24-27     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Experiment; Computerunterstützter Unterricht; Unterrichtsmaterial; Compton-Effekt; Physik; Relativitätstheorie; Grafische Darstellung
Abstract: Eine quantitative Untersuchung des Compton-Effekts bietet im Rahmen der Schulphysik eine Moeglichkeit, durch Messergebnisse den relativistischen Ansatz ueber den Zusammenhang zwischen Impuls und Energie zu bestaetigen. In dem vorliegenden Beitrag wird ausfuehrlich beschrieben, wie mit handelsueblichen Geraeten eines Lehrmittelherstellers (Fa. Leybold) der relativistische Compton-Effekt untersucht werden kann. Hierbei werden Gammaquanten an einem Streukoerper - Zehn- Pfennig-Muenze oder Aluminium- Blech - gestreut und mittels eines Szintillationszaehlers registriert. Die Auswertung erfolgt dann am Computermessplatz mit Vielkanalanalysator- Programm (Zeitaufwand: 1 Doppelstunde) oder mittels eines Einkanalanalysators (Zeitaufwand: mehrere Stunden). Die zugrunde liegende Theorie ist dargestellt, Durchfuehrung und Auswertung der Messungen sind am Beispiel detailliert erlaeutert, ueber Erfahrungen wird berichtet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Quantitative Untersuchung des relativistischen Compton- Effekts.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: