Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heil, Guenther
Titel: Der Paedagogische Bezug - ein Begriff in der Sonderschulpaedagogik.
Quelle: In: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 11 (1989) 3, S. 3-6     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0930-696x
Schlagwörter: Erziehungslehre; Historische Pädagogik; Pädagogischer Bezug; Identitätsbewusstsein; Schüler-Lehrer-Beziehung; Unterrichtsmaterial; Sonderschule; Didaktische Erörterung; Lernbehinderter; Nohl, Herman
Abstract: Mit Nohl hat der Begriff des paedagogischen Bezuges Einzug in die wissenschaftliche Literatur gefunden. Es geht hierbei um das persoenliche Verhaeltnis von Erzieher und Zu-Erziehendem. Der historische Anknuepfungspunkt wird durch einen Rueckblick in die Paedagogikgeschichte (Platon, Rousseau, Pestalozzi, Herbart, Dilthey) hergestellt. Im Gegensatz zum Elternhaus gilt in der Schule die Betonung der unterrichtlichen Dimension verglichen mit der paedagogischen Dimension. Im paedagogischen Bezug ist das richtige Mass von Naehe und Distanz einzuhalten und sein Ziel ist das der Loesung. Wichtig in einer zeitgenoessischen Paedagogik ist die Identitaetsfoerderung, die in der konkreten Kommunikation geschehen soll. In der Schule fuer Lernbehinderte kann die Gefahr eines "Milieubruches" gegeben sein und Stoerungen in der Identitaetsfoerderung bewirken. Durch die negative Schulkarriere koennen die Schueler in ihrer Persoenlichkeitsentwicklung beeintraechtigt, verunsichert sein. Eine Anzahl moeglicher Belastungen fuer den paedagogischen Bezug in der Schule fuer Lernbheinderte werden genannt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: