Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heuer, Dieter
Titel: Das Sonarmeter als Bewegungsmesswandler im Physikunterricht.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 8, S. 2-9     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Experiment; Software; Unterrichtsmaterial; Messverfahren; Bewegung (Phys); Fahrbahn (Phys); Impuls; Mechanik; Physik; Schwingung; Stoßprozeß (Phys); Grafische Darstellung; Sonarmeter
Abstract: Der Einsatz eines Sonarmeters im Physikunterricht ermoeglicht es, Bewegungen eines Koerpers oder mehrerer Objekte rueckwirkungsfrei und sehr genau zu ermitteln. Im vorliegenden Beitrag ist detailliert erlaeutert, wie mit dem als Bausatz oder auch als Fertiggeraet von der Fa. MS-Mikrosystems, 8046 Garching, erhaeltlichen Sonarmeter in Verbindung mit einem Commodore-Rechner und der Programmierumgebung PAKMA - vorgestellt im vorangegangenen Heft dieser Zeitschrift - effizient Bewegungsablaeufe analysiert werden koennen. Neben Aufbau und Funktion der Messapparatur ist ihr Einsatz bei der Analyse gleichfoermiger und beschleunigter Bewegungen an einer Fahrbahn sowie bei der Untersuchung von Federpendelschwingungen, Stossvorgaengen, Impuls- und Schwerpunktsatz beschrieben. Der Rechner ermoeglicht gleichzeitig den Vergleich zwischen experimentell erhaltenen und theoretisch erzielten Ergebnissen. Bildschirmwiedergaben und Programmteile liegen bei, Konsequenzen fuer den Einsatz des Sonarmeters im Unterricht werden eroertert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Sonarmeter als Bewegungsmesswandler im Physikunterricht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: