Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heidtmann, Frank
Titel: Das Buch vom Steinzeitmenschen. Eine Geschichtsstunde mit e. 5. Kl. in e. Jugendbibliothek.
Quelle: In: Praxis Geschichte, (1989) 3, S. 38-41
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-5374
Schlagwörter: Schuljahr 05; Schulbibliothek; Sekundarstufe I; Lernort; Unterrichtsmaterial; Außerschulischer Lernort; Fächerübergreifender Unterricht; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Steinzeit; Vor- und Frühgeschichte; Didaktische Erörterung; Bibliothek
Abstract: Schueler sollen moeglichst frueh lernen, eine Bibliothek zu benutzen, um moegliche Aengste abzubauen und sie frueh an das Lesen zur Informationsbeschaffung zu gewoehnen. Das wird am ehesten erreicht, wenn die Bibliothek ab und zu zum Lernort wird. Bei juengeren Schuelern bedarf es allerdings gruendlicher Vorbereitung durch den Lehrer und Bibliothekar. Am Beispiel einer 5. Klasse wird geschildert, wie Schueler dieser Altersstufe dort sinnvoll arbeiten koennen. Arbeitsgruppen von je zwei Schuelern erhielten arbeitsteilige Auftraege, um anhand von Jugendsachbuechern, die der Bibliothekar bereitgestellt hatte, etwas ueber ein neues Unterrichtsthema herauszufinden. Jeder Schueler erhielt spaeter "ein Buch", in dem alle Beitraege zusammengeheftet wurden. Auch eine gemeinsame Wandtafel, auf der die angelesenen Erkenntnisse eingetragen werden, kann bei einem Bibliotheksbesuch erstellt werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: