Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Glogauer, Werner
Titel: Sex und Gewalt als auffaelligste Inhalte von Videoclips. Ergebnisse von Analysen.
Quelle: In: Musik & Bildung, 20 (1988) 11, S. 835-840     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Inhaltsanalyse; Beeinflussung; Gewalt; Medienforschung; Videoclip; Visuelles Medium; Sachinformation; Videoband; Kunst; Visuelle Kommunikation; Musik; Popmusik; Sexualität; Videorecorder; Jugendlicher
Abstract: Der Autor berichtet ueber die neueste Entwicklung auf dem Musikvideosektor, dem Medium, das zur Zeit am staerksten expandiert. Verkaufsfoerdernd eingesetzt werden die Clips insbesondere in Diskotheken, Geschaeften und im Fernsehen; die zunehmende Verbreitung von Videorecordern stellt eine wichtige Voraussetzung fuer den Verkauf dar. Der Autor listet zunaechst die unterschiedlichen inhaltlichen, formalen und Funktionskriterien auf, unter denen die Musik- Videoclips analysiert werden koennen. Abschliessend referiert er Ergebnisse von inhaltlichen Untersuchungen, wobei die Darstellung von Sexualitaet und Gewalt in den Produktionen im Vordergrund steht. Dafuer werden eine Reihe von Beispielen genannt und beschrieben. Den Einfluss der Clips auf Jugendliche bewertet er aeusserst kritisch, z. B. erwaehnt er einen Selbstmordfall, der auf den Konsum des Mediums zurueckgefuehrt wird.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: