Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Groth, Juergen; Blatter, Heinz
Titel: Zur Bewegung eines Koerpers auf der Kepler-Ellipse.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 42 (1989) 5, S. 275-280
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Beschleunigung; Bewegung (Phys); Himmelskörper; Kepler-Ellipse; Mechanik; Physik; Grafische Darstellung
Abstract: Satelliten oder auch Planeten, die sich auf Kepler- Ellipsen bewegen, erfahren in jedem Punkt der Bahn eine Beschleunigung auf das Gravitationszentrum hin, die sich in eine Bahnkruemmung und auch in eine Geschwindigkeitsaenderung auswirkt. Im vorliegenden Beitrag ist ausfuehrlich gezeigt, wie Kraefte und Geschwindigkeiten bei der Bewegung auf der Kepler- Ellipse im Rahmen des Schulunterrichts behandelt werden koennen. Hierbei wird die Frage aufgegriffen, an welcher Stelle seiner elliptischen Bahn ein Himmelskoerper die groesste Tangentialbeschleunigung erhaelt. Zunaechst ist gezeigt, dass dies nicht in den Nebenscheiteln der Ellipse der Fall sein kann. Eine unter Nutzung spezieller geometrischer Eigenschaften der Ellipse erstellte Beziehung, die die Abhaengigkeit der Tangentialbeschleunigung vom Abstand Himmelskoerper- Gravitationszentrum beschreibt, erlaubt dann, das Problem als Extremwertaufgabe zu behandeln. Die hier auftretende kubische Gleichung, die Ellipsenparameter enthaelt, wird dann ellipsenspezifisch geloest, Ergebnisse sind graphisch visualisiert und eroertert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: