Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Greber, Elisabeth; Greber, Winfried
Titel: Funktion der Grosshirnrinde.
Quelle: In: Unterricht Biologie, 13 (1989) 149, S. 41-47
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5260
Schlagwörter: Forschung; Sekundarstufe II; Experiment; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Fotografie; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Biologie; Gehirn; Hirnforschung; Sprache; Gesundheitserziehung; Humanmedizin; Neurophysiologie; Funktion (Struktur); Broca, Paul; Wernike, Carl
Abstract: Zur Aufklaerung der Funktionsweise des Gehirns wurden seit der Mitte des zurueckligenden Jahrhunderts 4 Methoden entwickelt. Diese werden kurz erlaeutert. Die Analyse des Gehirns von Patienten mit Sprachstoerungen ergab erste Erkenntnisse ueber den funktionellen Aufbau. Mit Hilfe von Reizungsversuchen an ausgewaehlten Grosshirnrindenbereichen konnten diese Annahmen bestaetigt werden. Zwei Verfahren der Computer- Tomographie, aufbauend auf der Analyse der unterschiedlichen Durchblutung verschieden gereizter Hirnteile ermoeglichen die Darstellung von sog. Hirnfunktionskarten. Der Cerebralisationsindex, der Quotient aus dem Gewicht von hochentwickelten zu weniger entwickelten Bereichen des Gehirns zeigt, dass beim Menschen im Vergleich zu anderen Lebewesen hierbei hoechste Werte erzielt werden. Dieser Befund und zwei der beschriebenen Messmethoden koennen unter Verwendung von 4 anspruchsvollen und anschaulichen Arbeitsblaettern mit den Schuelern erarbeitet werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Funktion der Grosshirnrinde.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: