Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Giordano, Ralph
Titel: Fuenfzig Jahre danach: ". und dennoch wissen was geschah".
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 40 (1988) 10, S. 8-9
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Sachinformation; Geschichte (Histor); Oral History; Antisemitismus; Nationalsozialismus; Politische Bildung; Sozialkunde; Stellungnahme; Jahrestag; Novemberpogrom
Abstract: Giordano geht in seinen kurzen Ausfuehrungen, die einleitenden Charakter zum thematischen Schwerpunkt dieser "Paedagogik"-Ausgabe haben, von seinen persoenlichen Erinnerungen an den 9.11.1938 aus: Entsetzen in der Familie, Reaktionen in der Umwelt von Jubel bis Unglaeubigkeit. Er schaetzt den 9. November nicht als Auftakt einer Politik, wohl aber als tiefen Einschnitt in der Geschichte ein. Mit gemischten Gefuehlen sieht er die "offiziell angemahnte Trauer und ihr staatliches Gesicht" und sieht sich der Generation der Taeter-Nachkommen in der Trauerarbeit wesentlich intensiver verbunden als den offiziell Trauernden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: