Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Fritsch, Karin; Lammert, Karin
Titel: Gartenabfaelle gehoeren nicht in den Wald.
Quelle: In: Unterricht Biologie, 13 (1989) 144, S. 12-15
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5260
Schlagwörter: Schuljahr 01; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Biologie; Biotop; Garten; Wald; Text; Boden; Sachunterricht; Bodenverschmutzung; Kompostieren; Ökologie; Entsorgung
Abstract: Das Wegwerfen und wilde Ablagern von Abfaellen im Wald ist unzulaessig. Dazu gehoeren auch Gartenabfaelle, die die Bodennaehrstoffverhaeltnisse veraendern und die standorttypischen Pflanzen- und Tiergesellschaften verdraengen. Ziel dieses Unterrichts ist es, die oekologische Schaedlichkeit des "Komposts" fuer den Lebensraum Wald zu vermitteln und geeignete Beseitigungsmethoden vorzustellen. Auf einem Unterrichtsgang erleben die Schueler mit allen Sinnen die Unterschiede in einem ungestoerten und einem mit Gartenabfaellen belasteten Waldbereich. Ueber den Abfall aus dem eigenen Schulgarten werden die Schueler mit der Frage nach einer sinnvollen Beseitigungsmoeglichkeit konfrontiert und entscheiden sich nach einem Briefwechsel mit der Forst- und Umweltbehoerde und einem Naturschutzverein fuer eine Kompostanlage in der Schule und stellen ihre Erkenntnisse der Oeffentlichkeit vor. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gartenabfaelle gehoeren nicht in den Wald.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: