Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Firnkees, Niko
Titel: Von Wilderern, Freiheitskaempfern und Banditen. Volkshelden im Musikunterricht.
Quelle: In: Zeitschrift für Musikpädagogik, 14 (1989) 48, S. 7-16     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-2830
Schlagwörter: Sekundarbereich; Schulnote; Unterrichtsmaterial; Legende (Lit); Text; Begleitung (Mus); Lied; Musik; Volkslied; Politisches Lied; Biografie; Handreichung; Held
Abstract: In diesem Beitrag werden die Lebensgeschichten so unterschiedlicher Volkshelden - Wilderer, politischer Kaempfer, Rowdys - wie Georg Jennerwein, Billy the Kid, Andreas Hofer, Matthias Klostermeyer und Klaus Stoertebeker erzaehlt. Ihr legendaerer Ruhm hat sich in zeitgenoessischen und spaeter entstandenen Liedern ueber ihr Wirken bzw. ihr Ende niedergeschlagen. Der Verfasser stellt diese vor und macht Vorschlaege fuer ihre Wiedergabe (einschliesslich der Liedbegleitung). Abschliessend benennt er moegliche Einsatzbereiche der Thematik im Musikunterricht. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lieder ueber Volkshelden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: