Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Feldhaus, Doris; Gipser, Dietlinde
Titel: Kinder brauchen Maerchen. Selbst erfinden u. spielen.
Quelle: In: Päd. extra & demokratische Erziehung, 2 (1989) 10, S. 21- 22     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2495; 0933-7997
Schlagwörter: Kreativität; Rollenspiel; Schule; Sekundarstufe I; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literatur; Märchen; Projektwoche; Improvisation; Darstellendes Spiel; Theater
Abstract: Beschrieben werden die Erfahrungen aus einer Projektwoche, in der Maerchen selst erfunden und gespielt wurden. Nach einigen Anmerkungen zu einer vorbereitenden Unterrichtseinheit im Deutschunterricht, werden verschiedene Atem-, Koerper-, Stimm- und Improvisationsuebungen vorgestellt, die einen grossen Teil der Projektarbeit ausmachten. Die Hauptaufgabe fuer die sich im Verlauf der Woche bildenden Gruppen ist die Auswahl von Maerchenfiguren und das Erfinden und Auffuehren eines Maerchens mit diesem Personenrepertoire. Der Verlauf der Projektwoche wird abschliessend kurz skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Erfinden und spielen von Maerchen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Päd. extra & demokratische Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: