Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Exner, Peter
Titel: "Frankreich den Franzosen". Die Renaissance d. franz. Rechtsextremismus im Front National.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, 40 (1989) 6, S. 333-348
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-9056
Schlagwörter: Sachinformation; Unterrichtsmaterial; Zeitgeschichte; Gegenwart; Parteiprogramm; Politik; Politische Bildung; Rechtsradikalismus; Sozialkunde; Front National; Le Pen, Jean-Marie; Frankreich
Abstract: Frankreichs extreme Rechte, organisiert in Le Pens Front National (FN), erhielt seit Anfang der achtziger Jahre starken Auftrieb. Die 1971 gegruendete Partei blieb 1981 noch mit 0, 18% der Stimmen bei der Wahl zur Nationalversammlung eine unbedeutende Splittergruppe. 1986 erhielt sie jedoch bereits 9, 96%. Es wird versucht, Ursachen fuer dieses Phaenomen aufzuzeigen. Sie liegen zum einen in der Zusammensetzung der Fuehrungspersonen, deren Lebenslaeufe - insbesondere der Le Pens - geschildert werden, und der Ideologie der Partei. Zum anderen dienen aeussere Gruende wie die wirtschaftliche Entwicklung, Immigration und Enttaeuschung ueber die 1981 an die Macht gekommenen Sozialisten als Erklaerungsansaetze. Das Programm mit der Betonung nationaler Werte, dem Ziel der Errichtung eines rein kapitalistischen Wirtschaftssystems und einer gemeinsamen europaeischen Verteidigung erinnert an Vichy. Neu ist jedoch, dass demokratische Spielregeln eingehalten werden. Eine Analyse der Waehlerschaft nach Alter und geographischer Struktur sowie die der Hauptmotive belegt, dass die FN in Zukunft eine nicht zu vernachlaessigende Rolle in der franzoesischen Politik spielen wird.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte in Wissenschaft und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: