Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Endewitz, Herbert
Titel: Perestroika und Glasnost im sowjetischen Bildungssystem. Eine Zwischenbilanz.
Quelle: In: Pädagogische Welt, 43 (1989) 8, S. 366-369,375     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Erziehungslehre; Pädagogik; Reformpädagogik; Vergleichende Erziehungswissenschaft; Bildungssystem; Schulreform; Lehrerausbildung; Sachinformation; Unterrichtsstil; Humanismus; Demokratisierung; Sowjetunion
Abstract: Beleuchtet wird der aktuelle Stand der Reformen des Bildungssystems in der Sowjetunion anhand der Eroerterung einiger Thesen des sowjetischen Erziehungsministeriums, die 1987 unter dem Titel "Schulreform auf der Ebene der gegenwaertigen Erfordernisse" veroeffentlicht wurden. Zunaechst wird im Ueberblick die allgemeine Entwicklung der reformatorischen Paedagogik in der Sowjetunion in den 80er Jahren dargelegt, wobei deutlich wird, dass die Reformer zwar nicht die sozialistische Struktur des Staates umstuerzen wollen, dass sie aber eine Demokratisierung der Bildung in Angriff nehmen. Was "Demokratisierung des Systems der Volksbildung" konkret bedeutet, wird dann anhand der wichtigsten Thesen der Veroeffentlichung diskutiert. Hier geht es neben neuen Erziehungsinhalten und -methoden, die auf eine Humanisierung der Erziehung zielen, um neue Unterrichtsinhalte und -methoden, die auf der Abkehr von der bisherigen lehrerzentrierten Unterrichtsform basieren sowie um eine durch die Harmonisierung von Theorie und Praxis verbesserte Lehrerausbildung. Abschliessend folgt ein kurzes Resumee dieser Reformbestrebungen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: