Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Doedens, Folkert
Titel: Opfer ohne Ende.
Quelle: In: RU : Ökumenische Zeitschrift für den Religionsunterricht, 16 (1989) 2, S. 52-55     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-0005
Schlagwörter: Ideologie; Schuljahr 10; Sekundarbereich; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Kriegerdenkmal; Tod; Opfer; Religion; Handreichung; Hamburg
Abstract: Das Kriegerdenkmal in Hamburg-Nienstedten wird hier zum Anlass genommen, um die allgemeine Funktion und Bedeutung von Kriegerdenkmaelern zu hinterfragen und den Soldatentod zu interpretieren. Dabei wird eine Bereitschaft zum Opferkult, eine "Opferideologie" sichtbar, die auch auf aktuelle Ereignisse (z. B. Challenger-Katastrophe) uebertragen werden kann, und die es kritisch zu beleuchten gilt. Vier verschiedene Textmaterialien, die zur Interpretation einzelner Motive des Denkmals beitragen, sind im Anhang enthalten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ueber die Bedeutung und Funktion von Opfertod und Kriegerdenkmaeler.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "RU : Ökumenische Zeitschrift für den Religionsunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: