Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Dietrich, Jochen
Titel: Sportliches Treiben.
Quelle: In: Sportpädagogik, 13 (1989) 1, S. 48-50
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0171-4953
Schlagwörter: Koedukation; Sekundarstufe I; Motivation; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Sport; Sporttreiben; Sportunterricht; Handreichung
Abstract: Ist ein gaenzlich freies Sporttreiben der Schueler waehrend des Sportunterrichts, z. B. auf dem Schulhof ohne Anwesenheit des Lehrers, vertretbar? Am Beispiel einer 8. Realschulklasse mit ueber 30 Jungen und Maedchen wird diese Frage diskutiert. Der verantwortliche Lehrer rechtfertigt diese "freien Phasen" mit dem Hinweis auf die Problematik des koedukativen Unterrichts. Bei der sehr unterschiedlichen Interessenlage koennen die Schueler auf diese Weise zu einem engagierten Sporttreiben motiviert und die absehbaren Schwierigkeiten bei Planung und Durchfuehrung des Unterrichts umgangen werden. Hierbei wird aber das unumgaengliche bewusste Lernen von sportlichter Taetigkeit zu stark in den Hintergrund gerueckt. Demnach sollte eine sinnvolle Verbindung beider Anliegen angestrebt werden, wobei es wichtig ist, die Schueler ueber Ziele und Inhalte, Intentionen des Lehrers sowie organisatorische Rahmenbedingungen zu informieren, um letztlich eine konstruktive Mitarbeit und die Einsicht, dass durch Lernen Sport noch mehr Spass machen kann, zu erreichen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: "Freies Sporttreiben" waehrend des Unterrichts.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: