Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Demuth, Reinhard
Titel: Modelle der chemischen Bindung im Chemieunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 37 (1989) 45, S. 2-6     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5479
Schlagwörter: Modelldenken; Sekundarbereich; Sachinformation; Molekül; Chemie; Chemische Bindung; Kristallgitter; Atomstruktur; Elektronengas; Theoretische Chemie; Grafische Darstellung; Struktur; Verteilung
Abstract: Der erste Basisartikel des Themenheftes "Chemische Bindung" eroertert, wann welche Modelle der chemischen Bindung wie in den Sekundarstufen I und II behandelt werden koennen bzw. sollten. Einen konstitutiven Beitrag zur chemischen Bindung leisten Elektronen; die Elektronendichteverteilung zwischen Atomruempfen charakterisiert eine Bindung. Die klassischen Bindungstypen zeigen bestimmte Verteilungscharakteristika. Der Aufsatz geht im einzelnen ein auf die Ionenbindung in Salzen und Kugelpackungsmodelle von Salzen sowie Atommodelle als Ausgangsbasis zur Deutung von Bindungen. Waehrend das BOHR-Atommodell kaum Zugang zur chemischen Bindung gibt, sind das Kugelwolkenmodell und das Modell nach Gillespie und Nyholm zur Deutung von Molekuelgeometrien geeignet. Der Nutzen von grafischen Darstellungen der Elektronenverteilung in Gittern zum Verstaendnis der chem. Bindung und ihrer Grundtypen wird anhand von Beispielen verdeutlicht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: