Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bohle, Hans-Georg
Titel: Zwanzig Jahre "Gruene Revolution" in Indien. Eine Zwischenbilanz mit Dorfbeispielen aus Suedindien.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 41 (1989) 2, S. 91-98
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Soziale Situation; Sachinformation; Fotografie; Landkarte; Erdkunde; Landwirtschaft; Ländlicher Raum; Armut; Entwicklungsland; Agrarpolitik; Agrarproduktion; Wirtschaft; Grafische Darstellung; Modernisierung; Asien; Indien
Abstract: "Gruene Revolution" ist einerseits ein landwirtschaftliches Modernisierungsprogramm mit dem Ziel einer nachhaltigen Produktionssteigerung, andererseits aber auch ein uebergreifendes laendliches Entwicklungsprogramm, das eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualitaet der laendlichen Bevoelkerung zum Ziel hat. In diesem Beitrag wird den Fragen nachgegangen, inwieweit sich die Modernisierung der Landwirtschaft durchsetzen und eine Loesung laendlicher Entwicklungsprobleme erreicht werden konnte. Dazu werden drei Thesen formuliert, die sich den Einzelaspekten a) raeumliche Uebertragbarkeit der "Gruenen Revolution" auf infrastrukturell schlechter ausgestattete Agrargebiete, b) Betriebsgroessenneutralitaet und c) Armut und Hunger als Folge unzureichender Kaufkraft widmen. Am Beispiel einiger suedindischer Doerfer werden diese Einzelaspekte naeher untersucht und eine Einschaetzung der "Gruenen Revolution" aus heutiger Sicht gegeben. In einem kurzen Ausblick wird auf die neueste Entwicklung der Agrarforschung, die "Gen-Revolution", eingegangen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: